Wappen LF Alt

Home Mannschaft Fahrzeug Verein Chronik Übungsplan Impressum/Kontak


Auszugsweise Daten und Einsätze


1717 Brand im Kuhstall Anwesen Huber (alte Hs.Nr. 11) Leinau

1747 Brand beim Kalchbrenner Johann Prestele (alte Hs.Nr. 12) Leinau, der Brand entstand durch Fahrlässigkeit einer Magd.

1763 Brand Anwesen Zehender (Hofweg in Leinau)

1827 Brand Anwesen Hofer (Neugablonzer Str. Leinau (alte Hs.-Nr. 9) ) Zudem brannte auch das Nachbaranwesen Matthäus Greiff (alte Hs-Nr. 6) vollständig ab.

1841 Bei einem Wegeunfall in Leinau endeten für den Kaufbeurer Kameraden Joseph Alois Lauer tödlich, er ertrank als er in den Bach (Eybach) fiel!

1842 Brand im Stadel des Anwesen Linder (alte Hs.-Nr. 7) Leinau, dadruch gerieten auch Anwesen Zedelmayr (alte Hs.-Nr. 8)
          und Anwesen Vogel (alte Hs.-Nr. 12) in Brand. Brandstiftung wurde als Ursache vermutet.

1854 Brand im Anwesen Simon (alte Hs.-Nr. 10) Leinau.
          Das Feuer spring auch auf das Nachbaranwesen (alte Hs.-Nr. 5) über. Brandstiftung wurde als Ursache vermutet.

1864 Kauf einer Feuerwehrspritze für 850 Gulden von Maschinenfabrik Wieland (Ulm).

1864 Planungsentwurf für ein Gerätehaus in der Bahnhofstraße (wurde aus Kostengründen jedoch nicht realisiert).

1865 Brand der Brauereigaststätte „Zum Schützen“ in Leinau (Dorfstraße in Leinau)

1871 Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Pforzen (mit Vereinsgründung)

1878 Anschaffung der ersten Vereinsfahne

1879 Brand des Heustadels von Ludwig Vogel (Leinau) - der Stadel war nicht mehr zu retten.

1882 Brand landw. Anwesen Holzheu (Pforzen). Der Hausbesitzer starb im Feuer!

1896 Brand landw. Anwesen Höfler (Pforzen)

1897 Feier des 25 Vereinsjubiläums mit Parademarsch und Löschvorführung.

1899 Anschaffung einer neuen Vereinsfahne von der Fahnenfabrik Carl Neff (Biberach)

1903 Brand Anwesen Lang (Pforzen)

1906 Fertigstellung des neuen Wasserleitungsnetzes mit Hydranten in Pforzen

1907 Großbrand des Anwesens in Petersruh - das Wirtschaftsgebäude brennt vollständig nieder.

1907 Brand Sägewerk Hammerschmiede

1914 Brand landw. Anwesen Geigenberger (Austraße in Pforzen)

1922 Brand landw. Anwesen Schäffeler (Mühlstraße in Pforzen)

1922 Feier des 50 jähr. Vereinsjubiläums mit der Musikkapelle Pforzen

1926 Meinrad Baur aus der Pforzener Wehr wird überörtlicher Bezirksbrandinspektor

1935 Brand eines Nebengebäudes des landw. Anwesens Neumayr (Wertachstraße in Pforzen)

1938 Einweihung eines neuen Feuerwehrhauses in der Bahnhofstraße in Pforzen.
         Davor waren die Löschgeräte im Pforzener Pfarrstadel untergebracht).

1938 Brand des Bahnwärterhäuschens bei Petersruh- Brandursache war Funkenflug einer Dampflokomotive

1940 Brand Anwesen Satzger (Germaringer Str. in Pforzen)

1941 Brand eines Nebengebäudes des landw. Anwesens Königsperger (Riedener Str. in Pforzen)

1944 Kauf der ersten Motorspritze der FFW Pforzen.

1953 Wohnzimmerbrand bei Alois Hofer (Dorfstraße in Leinau)

1955 Brand Anwesen Fernsemer (Kaufbeurer Str. in Pforzen)

1957 Kauf einer neuen Tragkraftspritze

1958 Kauf eines gebrauchten Fahrzeuges (OPEL Blitz), das in Eigenregie zum Feuerwehrauto umgebaut wurde.

1962 Als erste Gruppe im Altlandkreis Kaufbeuren absolvierte die Feuerwehr Pforzen das neu definierte Leistungsabzeichen.

1964 Brand Ziegelei Hammerschmiede

1966 Kauf einer neuen Tragkraftspritze

1966 Absolvierung der damaligen Leistungsprüfung 3/1 Vorstufe Gold als erste Wehr Bayerns

1971 Kauf eines neuen Feuerwehrfahrzeuges (LF8)

1972 Feier des 100-jährigen Vereinsjubiläums mit Weihe des LF8 mit großem Festakt.

1973 Brand landw. Anwesen Haug (Dorfstraße in Leinau)

1978 Brand an einer Gasleitung an der Mühlbachbrücke in Pforzen

(entstand während Kanalarbeiten)

1980 Kleinbrand in der Kirche St. Valentin (Pforzen)

1981 Waldbrand im Moosberg (Pforzen)

1985 Brand Autohaus Ohneberg (Kemptener Str. in Pforzen)

1986 Brand Autohaus Ohneberg (Kemptener Str. in Pforzen)

1986 Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Pforzen

1989 Große Unwetterschäden durch Sturm „Wiebke“ erfordern techn. Hilfeleistung

1989 Die FFW Pforzen wird mit Atemschutz ausgerüstet

1990 Garagenbrand in Leinau

1991 Brand in der Bitumenanlage Fa. Scheibel (Germaringer Str. in Pforzen)

1993 KBI Martin Schafnitzel aus der Pforzener Wehr wird überörtlicher Kreisbrandrat

1994 Die FFW Pforzen wird mit Funkmeldeempfängern ausgerüstet

1995 Waldbrand im Moosberg (Pforzen)

1996 Feier des 125-jährigen Vereinsjubiläums im Zelt mit großem Festakt

2000 Segnungsfestakt des neuen Fahrzeug LF 8/6

2004 Brand im ehem. Dienstwohnungsgebäude der Bahn in Leinau (heute "kleines Schlößchen"). Ursache Brandstiftung.

2006 Großbrand des landw. Anwesens Ostenried (Neugablonzer Str.) in Leinau.

2012 Segnungsfestakt der restaurierten Vereinsfahne

2012 Verkehrsunfall LKW

2012  Brand in Pforzen

2012  Brand in Pforzen 

2015 Verkehrsunfall

2015  Brand in Pforzen 

2015 Unwetter in Pforzen

2016 Segnungsfestakt des neuen Fahrzeug GW 1 L

2016  Brand in Pforzen 

ZURÜCK

Home Mannschaft Fahrzeug Verein Chronik Übungsplan Impressum/Kontak